title_home
title_cars
phimmoracing.ch - Besucherzahl: 589659

2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019

Zeige 1 bis 5 von insgesamt 7 Nächste 5

Lola F3000 B99-50-0201.12.2018

Phimmoracing hat den Formel 3000 B99 im Frühling 2017 vom Südtiroler Franz Tschager übernommen.
Der Wagen wurde in der Formel 3000 Meisterschaft 2000 von Mark Weber gefahren und gewann das Rennen in Silverstone.
Jetzt wird der Wagen Thomas Amweg für die Schweizer Bergmeisterschaft zur Verfügung gestellt.



Ralt RT 23 F3000 (1992)01.12.2018

Seit März 2018 steht der F3000 Siegerwagen von Magny-Cours 1992 in der Ausstellung von Phimmoracing.
Der Formel 3000 mit der Chassis Nummer RT-23-936 wurde 1992 vom französischen Fahrer Jean Marc Gounon pilotiert.
Der Wagen ist mit einem Ford Cosworth V8 bestückt und ist in einem Top Zustand.

Brabham BT-23-C-17 Scheunenfund in Bern01.12.2018

Hans Peter von Phimmoracing, hat bei Mark Rufer in Bern den Formel 2 Brabham vom Schweizer Rennfahrer Xavier Perrot gefunden. Der Wagen wurde im Dezember 1968 von
Jorge Cupeiro bei der Temporada in Argentinien gefahren, weil Xavier Perrot verhindert war.
Im Jahre 1969 fuhr Xavier Perrot bei internationalen Formel 2 Läufen erfolgreich mit.
Der Wagen ist im Moment in einem "Ruine-Zustand" und wird nun von Phimmoracing neu aufgebaut.

Hockenheim (D)23.04.2018

Hockenheim (D) 20.04.18 – 22.04.18

TOP WOCHENENDE FÜR DAS PHIMMORACING TEAM

Pole Position und Start Ziel Sieg

Bei sommerlichen Temperaturen fanden in Hockenheim die ersten 2 Meisterschaftsläufe der Historic Formel 2 statt. Die Veranstaltung fand zu Ehren von Jim Clark, der 1968 beim Formel 2 Rennen auf dem Hockenheim tödlich verunglückte, statt.

Hans Peter fuhr nochmals auf dem Ralt BMW, obwohl er eigentlich seine Rennkarriere offiziell beendet hat. Nichts desto trotz konzentrierte er sich voll auf dieses Rennwochenende und war am Freitagmorgen im freien Training schon der Schnellste. Im Quali am Nachmittag holte er sich die Pole Position.

Beim 1. Rennen am Samstag holte er sich einen Start Zahl Sieg vor dem Franzosen Robert Simac und dem Schweden Torgny Johansson.

Beim 2. Rennen am Sonntag hatte er einen schlechten Start und musste den Franzosen Simac ziehen lassen. Doch nach der Spitzkehre Richtung Mercedes Tribüne konnte er sich an Simac vorbei pressen und anschliessend den Vorsprung kontinuierlich ausbauen. Am Ende siegte er erneut mit einem Vorsprung von 11 Sekunden auf den Franzosen Simac. Dritter wurde erneut der Schwede Johansson.

Der Wagen war durch Heinz Hunziker, Hunziker Motorsport, top vorbereitet und funktionierte das ganze Wochenende problemlos.

Solche Motorsport-Wochenenden machen richtig Spass!


Phimmoracing Eure Vreni Jauch

Hockenheim (D)18.04.2018

Hockenheim (D) 20.04.18 - 22.04.18

HANS PETER MACHT EINE AUSNAHME!

Auf Einladung des Veranstalters startet Hans Peter beim Jim Clark Revival mit seinem Formel 2 Ralt BMW.

Seine Renneinsätze auf dem Hockenheim findet Ihr auf den Zeitplänen.

Phimmoracing Eure Vreni Jauch
Zeige 1 bis 5 von insgesamt 7 Nächste 5